Rückblick: Feilinger & Friends in der Teufelshöhle

Richtig warm wurde es am 21.10.2022 noch mal in der Teufelshöhle, als Feilinger & Friends dem Publikum mit guten Songs und guter Laune einheizten. Neben eigenen Liedern wurde zu Liedern von STS mitgesungen oder zum „Folsom Prison Blues“ von Johnny Cash getanzt. Songs wie „Leben“ von Feilinger oder der Weltklassiker „Stand by Me“ ließen die Besucher nicht mehr auf den Stühlen sitzen. Doch auch die ruhigen Momente zählten zu den besten, wenn beispielsweise Feilingers „Melancholie“ oder Georg Danzers „Ruaf mi net an“ erklangen. Gespannt und amüsiert lauschte das Publikum auch den nachdenklich bis äußerst humorvollen Ansagen von Feilinger & Friends – so wurde manche Ansage schnell mit schallendem Gelächter und Applaus gewürdigt. Nach 2 Stunden und 15 Minuten (ohne Pause) war das Konzert schließlich zu Ende. Ein einwandfreies Konzert für ein einwandfreies Publikum. Fortsetzung folgt.

Veröffentlicht in: Musik